Mit Freeware nach Warmun!

Turkey Creek in Warmun für den FSX als Freeware
28
Feb
2012

Frank Kuhn 21:08 Uhr Keine Kommentare News / Szene

Turkey Creek in Warmun für den FSX als FreewareEnde Januar berichteten wir über den im australischen Purnululu National Park gelegenen Bellburn Airstrip, welcher vom Ozx-Team umgesetzt worden ist. Das Team hat nun eine weitere Sandpiste für den FSX veröffentlicht, die ganz in der Nähe liegt. Rund 30 Seemeilen nördlich vom Bellburn Airstrip findet sich nämlich der Turkey Creek Airstrip (YTKY), was übersetzt so viel wie “Truthahn Bachlauf” heißen würde. Das ungefähr 200 Einwohner kleine Dorf Warmun befindet sich quasi direkt neben der netten kleinen Graspiste. Doch nun zur FS-Umsetzung. Enthalten ist die Umsetzung des Hangars (mehr gibt es dort nicht an Gebäuden), 3D-Gras und viele Objekte wie Autoreifen, Absperrkegel, Holzpaletten oder ein statisches Flugzeug lassen den Airstrip authentischer erscheinen. Auch die Begrenzung aus Sand, die den Airstrip vom Rest des Outbacks trennt, wurde vom Designer Stefan Kessler modelliert und natürlich auch texturiert. Das Ganze ist kostenlos und kann im OZx-Downloadbereich heruntergeladen werden.


Author Avatar

Frank Kuhn

Artikel bei flusinews.de: 768 - Alle Artikel von Frank Kuhn anzeigen

Ich bin Frank und seit Juni 2011 bei flusinews.de mit dabei. Der FSX infizierte mich Ende 2009 mit dem Flusi-Virus, seitdem mache ich den Globus vor allem mit GA-Fliegern, Hubschraubern sowie militärischem Gerät unsicher. Dickblech wird eher selten genutzt, wenn auch einige Maschinen dieser Gattung in meinem Hangar stehen. Als virtueller VFR-Pilot fliege ich sehr gerne an der nordamerikanischen Westküste sowie in Neuseeland, aber auch ein einigen, schönen Teilen Europas wie z.B. den Alpen oder Ostfriesland.

Keine Kommentare


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress