Mit reichlich Verspätung ist am Wochenende endlich X-Plane 11.30 erschienen. Eigentlich wollte Laminar Research das umfassende Update bereits im Spätsommer 2018 veröffentlichen (Wir berichteten), doch die Beta-Phase startete erst Ende Oktober und dauerte dann auch noch ungewöhnlich lange. Die neue Version ist für alle Besitzer von X-Plane 11 kostenlos, die Installation erfolgt automatisch über das Update-Programm.

- Anzeige -

Zu den neuen Funktionen in X-Plane 11.30 zählen unter anderem neue Partikeleffekte, ein neues ATC-System sowie umfangreiche Verbesserungen im Bereich des Autopiloten und der Flugzeugsysteme. Außerdem hat Laminar Research das Autogen in den USA überarbeitet und die mögliche Texturauflösung für das Instrumentenbrett auf 4K hochgeschraubt. Eine komplette Übersicht aller Änderungen findet ihr hier.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Bisher 3 Kommentare

  1. Ja, das war ein tolles Update. Danach ist XP11 nicht mehr hochgefahren weil die Navdaten nicht mehr kompartibel waren. Auch die neuen von Navdata sind nicht kompartibel. Ich mußte das Update erneut starten und die Originaldaten von XP11 laden lassen damit XP11 sich wieder starten ließ.

  2. Sorry! Verstehe ich was nicht richtig? Bei mir wird auf 11.30r3 upgedatet. Soll das auch das endgültige 11.30 sein?
    Und es hat sich auch nicht wie sonst das Programm beim Starten zu einem fälligen Update gemeldet.
    Danke für eine Info.
    Happy Flight
    Norbert

    • Frank Kuhn Antworten

      Hallo Norbert,
      das sollte so passen. Die RC3 war ja der letzte Release-Candidate. Manchmal ist es so, dass die Updates erst nach und nach ausgeliefert werden. Eventuell ist bei Dir deshalb noch keine Meldung gekommen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.