Das Entwicklerstudio Cobalt Grid hat mit ChartFox ein praktisches Programm für die Anzeige von kostenfreiem Kartenmaterial als Freeware herausgebracht. Das Tool ist online unter chartfox.org erreichbar, für die Anmeldung wird allerdings ein VATSIM-Account benötigt. Chartfox ist gewissermaßen ein Aggregator für kostenfreie Charts. Eine Liste zeigt die im Internet frei verfügbaren Karten an, mit einem Klick lädt das Tool diese dann automatisch herunter und zeigt sie im Browser an. Damit soll das lästige Zusammensuchen von kostenfreien Charts im Internet entfallen.

- Anzeige -

Laut Angaben der Entwickler unterstützt die Applikation derzeit 1.869 Flughäfen und kommt mit einer intuitiven Benutzeroberfläche daher. Außerdem verspricht Cobalt Grid Updates für jeden AIRAC-Cycle. Darüber hinaus soll ChartFox auf fast allen Smartphones, Tablets und größeren Bildschirmen funktionieren. Auf iOS-Geräten lässt sich die Seite zudem als Web-App abspeichern.

Wenn es um Kartenmaterial für die virtuelle Flugplanung und -durchführung geht, dann führte bislang eigentlich kein Weg an Abonnement-Produkten wie Navigraph Charts oder Aerosofts NavDataPro Charts vorbei. Mit ChartFox besteht jetzt eine Alternative, mit der sich öffentlich verfügbare Karten schnell und einfach an einem Ort anzeigen lassen. Denn viele Staaten veröffentlichen aktuelle Charts kostenfrei im Internet.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bitte beachte unsere Regeln für den Kommentarbereich, bevor Du einen Text verfasst. Reine Meinungsbeiträge, welche nichts mit dem Thema des Artikels zu tun haben, löschen wir. Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltliche Ergänzungen hingegen sind erlaubt.