Kategorie

Vermischtes

Kategorie

Die Sonne prallt von oben herab, der Schweiß läuft. Kein Wunder also, dass Freibäder und Badeseen aktuell gut besucht sind – Abkühlung muss her! Allerdings macht ein Freibad-Besuch ohne ansprechende Lektüre nur halb so viel Spaß. Praktisch also, dass Bert Groner und sein Team mit dem FS MAGAZIN 4/2019 Abhilfe schaffen. Das Magazin ist seit dem heutigen Donnerstag erhältlich, Abonnenten wurden bereits wie gewohnt per Post versorgt. Im vollen Artikel haben wir für Euch die offizielle Pressmitteilung für die aktuelle Ausgabe veröffentlicht.

Am Dienstag hat Navigraph die nunmehr siebte Revision des beliebten Kartendienstes Navigraph Charts veröffentlicht. Das Update bringt nicht nur die Integration von Simbrief und eine Auto-Route-Funktion mit, auch die Anzeige von SIDs und STARs direkt auf dem Kartenmaterial von Jeppesen soll jetzt möglich sein. Wer den Dienst abonniert hat, kann die neuste Version der App hier herunterladen. Allerdings müssen sich iPad-Nutzer noch ein wenig gedulden, denn die iPad-App verfügt bislang noch nicht über die neuen Funktionen. Stattdessen verweist Navigraph auf die Charts Cloud, welche die Anzeige im Browser ermöglicht.

Ben McClintock hat am Mittwoch die neuste Generation des Szenerie-Verwaltungsprogramms aus dem Hause Orbx vorgestellt. Die Anwendung hört jetzt auf den Namen Orbx Central. Außerdem soll die App erstmals auf allen drei Betriebssystemen Windows, macOS and Linux laufen. In seinem Beitrag verspricht Ben McClintock auch eine übersichtliche Benutzeroberfläche sowie eine Startseite im Netflix-Stil. Darüber hinaus ermöglicht Orbx Central Einkäufe direkt in der Anwendung und automatische Aktualisierungen im Hintergrund. Diese Funktionen sind allerdings optional und lassen sich folglich auch deaktivieren.

Gute Nachrichten für alle simMarket-Kunden: Der bekannte Shop für Flugsimulator-Produkte bietet die Zahlungsmethode PayPal auch weiterhin an. Im April dieses Jahres hatte der simMarket noch das Ende der PayPal-Unterstützung angekündigt und diese Entscheidung auf geschäftliche Probleme mit dem Online-Bezahldienst zurückgeführt (Wir berichteten). Allerdings wurden die Streitigkeiten nun beigelegt, wie simMarket-Inhaber Miguel Blaufuks gegenüber flusinews.de bestätigte. Folglich steht PayPal wie gewohnt als Zahlungsoption zur Verfügung.

In diesem Monat sorgt Orbx wieder einmal für glühende Kreditkarten. Denn Marketing-Managerin Aimee Sanjari hat im Forum des Unternehmens eine umfassende Rabattaktion angekündigt. Im Rahmen der May Madness kosten alle Regionen, die Global-Reihe sowie der Großteil aller Flughäfen nur die Hälfte des Normalpreises. Lediglich der neu veröffentlichte Flughafen Olbia (Wir berichteten) ist von der Aktion ausgenommen. Die May Madness läuft noch den gesamten Mai, alle Angebote findet ihr auf OrbxDirect.

Im Oktober veranstaltet Just Flight wieder eine Flight Sim Show im RAF Museum Cosford. Ganz im Gegensatz zu den vorherigen Jahren findet die Flight Sim 2019 jedoch erstmals zweitägig statt, und zwar am 5. und 6. Oktober (Samstag/Sonntag). Wer bereits jetzt eine Reise in die britischen West Midlands plant, kann seit heute beim Kartenvorverkauf sparen. Eine Karte für einen Tag kostet 10 Pfund, die Zweitageskarte gibt’s für 18 Pfund. Außerdem beinhalten beide Angebote eine Geschenktasche. Diese bekommt ihr dann am Eingang der Flight Sim 2019.

Das Entwicklerstudio Cobalt Grid hat mit ChartFox ein praktisches Programm für die Anzeige von kostenfreiem Kartenmaterial als Freeware herausgebracht. Das Tool ist online unter chartfox.org erreichbar, für die Anmeldung wird allerdings ein VATSIM-Account benötigt. Chartfox ist gewissermaßen ein Aggregator für kostenfreie Charts. Eine Liste zeigt die im Internet frei verfügbaren Karten an, mit einem Klick lädt das Tool diese dann automatisch herunter und zeigt sie im Browser an. Damit soll das lästige Zusammensuchen von kostenfreien Charts im Internet entfallen.

Als Orbx im Dezember 2016 die Zusammenarbeit mit dem Online-Bezahldienst PayPal stoppte, sorgte das für Entrüstung in der Szene (Wir berichteten). Jetzt zieht mit dem simMarket der wohl größte Shop für Flugsimulator-Payware nach. So möchte der Store spätestens am 20. April keine Dienstleistungen von PayPal mehr in Anspruch nehmen. Das steht in einer offenbar internen Nachricht an Entwickler, welche auf SkyloungeTV einsehbar ist. Außerdem bestätigte Robin Corn von Godzone diese Information in einem Beitrag auf seiner Facebook-Seite.

Das bekannte Printmedium aus dem Schwarzwald bringt eine neue Ausgabe in den Handel. Chefredakteur Bert Groner versorgt euch ab heute, dem 4. April 2019, mit dem FS MAGAZIN 3/2019. Er nimmt sich gleich drei neue deutsche Szenerien vor, testet die Captain Sim 757 III und bringt euch zahlreiche weitere, spannende Inhalte. Im vollständigen Artikel könnt ihr euch einen Überblick über die neue Ausgabe verschaffen.