Es ist heiß, es ist sonnig, und die flusinews.de-Redaktion arbeitet deshalb im Energiesparmodus. Auch wenn wir aktuell eher wenig Artikel veröffentlichen, gibt’s jetzt wie gewohnt die Zusammenfassung der aktuellen Woche. Dieses Mal mit einem Livestream zum Aerosoft A330, einer Rabattaktion für DCS World, der Cessna 152 für Aerofly FS 2 und dem Mont Blanc für X-Plane 11.

- Anzeige -

kurz & knapp

Bei unserem Format kurz & knapp ist der Name Programm, denn hier berichten wir auf den Punkt. Ihr bekommt alle wichtigen Nachrichten der Woche, übersichtlich nach Simulatoren sortiert. Wir halten uns kurz, damit Ihr trotz geringer Lesezeit gut informiert ins Wochenende starten könnt. Und falls Euch ein Thema doch ein wenig mehr interessieren sollte, bieten die weiterführenden Links auf die Nachrichtenquellen zusätzliche Informationen. Los geht’s!

FSX und Prepar3D

Orbx verspricht mit Global Buildings HD weltweit hübschere Autogen-Gebäude.

Neue Previews der Feelthere Embraers. Derzeit arbeiten Aeroplane Heaven an den Modellen für die Neuauflage der Embrear E-Jets von Feelthere. Nun haben sie Screenshots aus der Kabine gezeigt. Zu sehen gibt es die bei FS Elite. (ssc)

Asturias von Orbx im Handel. Der Flughafen an der Biskaya stammt aus der Feder von Marcus Nyberg und Misha Cajic. Mehr dazu direkt bei uns. (fk)

Drzewiecki Design kündigen Tokio an. Die Nachbildung der Stadt mit über 9,5 Millionen Einwohnern soll für Prepar3D v4 erscheinen. (ssc)

Livestream mit dem Aerosoft A330. Knapp eine halbe Stunde lang war die US-amerikanische Division von Aerosoft mit dem Widebody unterwegs. Das Video könnt ihr auf Twitch ansehen. (fk)

Gran Canaria von sim-Wings veröffentlicht. Und das bereits kurz nach dem Release von Teneriffa Süd. Weitere Infos gibt’s hier. (ssc)

ATR72-500 von Carenado erhältlich. Die Langversion des bekannten Turboprop-Flugzeuges kostet rund 45 US-Dollar, einen Rabatt für Besitzer der fast baugleichen ATR42 gibt’s allerdings nicht. Mehr dazu bei uns im Artikel. (fk)

Orbx Buildings HD fast fertig. Das Produkt wird in Kürze erscheinen und soll 21,50€ kosten. Weitere Informationen dazu gibt es im Orbx-Forum. (ssc)

Mit Paulo Ricardo auch im FSX nach Sao Paulo. Dieser hat seine entsprechende Szenerie des Viracopos – Campinas International Airport nun auch für den FSX und Prepar3D v3 im simMarket veröffentlicht. (ssc)

Aeroplane Heaven kündigen Douglas DC-3 an. Informationen zum Projekt sowie ein paar erste Preview-Screenshots gibt’s bei uns im Artikel. (ssc)

Update für A2A Simulations Cherokee. Genauere Infos zum Update gibt es hier im A2A Forum. (ssc)

Kein Sommerloch bei Hifi Simulations. Diese haben nämlich ein umfangreiches Entwicklungsupdate gepostet, unter anderem zum neu angekündigten Microsoft Flight Simulator 2020. (ssc)

Neuauflage des São Jorge Airport von TropicalSim. Der Flughafen auf den Azoren kostet rund 20 Euro, Vorbesitzer der alten Version erhalten rund zehn Euro Rabatt. Die Produktseite findet ihr im simMarket. (fk)

Kunming Changshui International im Handel. Die Szenerie der WF Scenery Studios ist ausschließlich mit Prepar3D v4.5 kompatibel und kostet 28,44 Euro. Erhältlich ist sie ebenfalls im simMarket. (fk)

X-Plane

Frank Dainese und Fabio Bellini kümmern sich aktuell um den Mont Blanc.

Orbx TrueEarth Washington veröffentlicht. Seit letzten Freitag ist die neue Flächenszenerie für X-Plane 11 erhältlich. (ssc)

Mont Blanc kommt für X-Plane 11. Wie Frank Dainese auf seiner Facebook-Seite bekanntgab, entsteht zur Zeit eine Umsetzung des Mont Blanc durch ihn und seinen Partner Fabio Bellini. (jz)

East Midlands Airport von Orbx angekündigt. Am Flughafen war unter anderem die im Februar 2019 pleite gegangene Fluggesellschaft BMI stationiert. Weitere Infos zur Akündigung gibt’s in diesem Thread im Orbx Forum. (ssc)

Gratis auf Markos Insel. Diese Woche ist eine Freeware-Szenerie des Marco Island Executive Airport erschienen. (ssc)

Im Sommer nach Santorini. Das heißt es sicherlich für einige X-Plane 11 Piloten, immerhin gibt es seit wenigen Tagen im simMarket eine Umsetzung des örtlichen Flughafens. (ssc)

Update für Telluride von X-Codr. Unter anderem wurden die meisten Gebäude des Flugplatzes neu erstellt. (ssc)

Milviz DHC-3T Turbo Otter kommt für X-Plane 11. Scheinbar geht’s für die Entwicklertruppe nun doch weiter auf dem X-Plane-Markt. Die Produktseite ist auch bereits online. (ssc)

Weitere Fortschritte mit Vulkan. Laut Laminar Research funktionieren mittlerweile auch die Cockpit-Anzeigen der Boeing 747, allerdings mit ein paar Farbproblemen. Mehr dazu auf Twitter. (fk)

Resentium Global Earth aktualisiert. Das Update kommt mit aktualisiertem Autogen sowie fotorealer Vegetation. Weitere Informationen und mehrere Bilder stellen die Entwickler im X-Plane.org-Forum bereit. (fk)

Aerofly FS 2

Mit der Cessna 152 bringt Just Flight bald ein zweites Flugzeug für Aerofly FS 2.

Update für Aerofly FS 2. Neben einem erweiterten Kamerasystem verspricht IPACS auch zahlreiche neue Seiten für die CDU von verschiedenen Flugzeugen und einiges mehr. Eine detaillierte Änderungsübersicht findet ihr hier. (fk)

Service Pack für die Just Flight Duchess 76. Eine Auflistung aller Fehlerbehebungen und Verbesserungen gibt es hier im Aerofly FS 2 Forum. (ssc)

Cessna 152 im Doppelpack. Während Just Flight noch an einer Umsetzung des bekannten Trainingsflugzeugs arbeitet, hat Sylvain Delepierre bereits eine Version der Maschine als Freeware veröffentlicht. Mehr dazu findet ihr hier bei uns. (fk)

DCS World

Der traditionelle Summer-Sale für DCS World lockt mit saftigen Rabatten.

Sommeraktion 2019 läuft. Bis zum 14. Juli ist ein Großteil aller Module um die Hälfte reduziert. Eine genaue Übersicht findet ihr auf der Website von Eagle Dynamics. (fk)

Sonstige Simulatoren

Vom neuen Microsoft Flight Simulator will niemand gewusst haben.

Neues Video des FlyInside Flight Simulator. Dabei stellen die Entwickler die Version 0.6 ihres Programmes vor. Neu mit dabei ist unter anderem eine weltweite Szenerie-Abdeckung. Mehr dazu hier. (fk)

Artikel von CNBC zum MSFS 2020. In dem englischsprachigen Beitrag werden auch Winfried Diekmann von Aerosoft sowie Reed Stough von REX Simulations zitiert. Beide sind demzufolge von der Ankündigung überrascht worden. (fk)


Wir haben etwas vergessen? Dann schreibe uns doch bitte einfach eine Email oder kommentiere unter der aktuellen Ausgabe von kurz & knapp.

Autor

Hier tippt die Redaktion – unter anderem kurz & knapp. :)

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.