Während Orbx immer noch mit PayPal verhandelt (Wir berichteten) und John Venema deutschen Kunden den Erwerb einer Prepaid-Kreditkarte als Übergangslösung empfiehlt, wurde die Orbx Roadmap 2017 im Forum veröffentlicht – womöglich, um etwas vom PayPal-Thema abzulenken? Nun, hier jedenfalls die Neuigkeiten in der Übersicht: Im April, vielleicht eher im Mai, soll ftx Germany South veröffentlicht werden, OpenLC South America kommt bald in die Beta, dazu werden diverse Flughäfen entwickelt (Block Island, Innsbruck, Sogndal Haukåsen uvm.). Danach will Orbx sich diversen „streng geheimen Projekten“ widmen: Project A, D, P, X und O. Wir vermuten dahinter den AeroflyFS, den neuen Dovetail FS, Prepar3D v4 (64Bit), X-Plane 11 und weitere Orbx Direct Verbesserungen. Das neue Bild auf der Orbx-Website deutet auch sehr auf X-Plane 11 hin – es könnte sich um Meigs Field handeln. Als Freeware wurde der CAX6 Ganges Water Aerodrome veröffentlicht. Er wurde von Larry Robinson entwickelt und ist dem im Jahr 2015 verstorbenen Jon Patch gewidmet.

- Anzeige -

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bitte beachte unsere Regeln für den Kommentarbereich, bevor Du einen Text verfasst. Reine Meinungsbeiträge, welche nichts mit dem Thema des Artikels zu tun haben oder nicht sachlich begründet sind, löschen wir. Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltliche Ergänzungen hingegen sind erlaubt.