Katapult-ähnliche Beschleunigung und konkurrenzlose Eleganz: Der Hersteller Epic Aircraft spricht von seinem Vorzeigemodell am liebsten in Superlativen. Nicht ohne Grund, denn satte 1200 PS Antriebsleistung bringen die Epic E1000 auf beeindruckende 325 Knoten Spitzengeschwindigkeit. Nun hat Aerobask die Turboprop-Maschine für X-Plane 11 veröffentlicht. Mit knapp 35 US-Dollar schlägt das Produkt bei X-Plane.org zu Buche, Besitzer der Vorgängerversion aus dem Jahr 2015 erhalten außerdem $15 Rabatt.

- Anzeige -

Noch in diesem Jahr soll die reale Epic E1000 ihre Zulassung erhalten – dann wäre sie die schnellste zivile Single-Engine-Turboprop weltweit. Im Flugsimulator besitzt das Modell ein Garmin G1000 mitsamt GFC700-Autopiloten. Darüber hinaus kommt die Propellermaschine mit 4K-Texturen, einem professionellen Flugmodell und elf verschiedenen Bemalungen daher.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.