Gestern hat Aerosoft einen weiteren italienischen Flughafen veröffentlicht, welcher auf Grund seiner unmittelbaren Nähe zu Mailand oft vernachlässigt wird. Bergamo nennt sich jene Stadt, 50km von den Alpen entfernt in der Region Lombardei.  Der Aeroporto di Bergamo-Orio al Serio, auch Mailands dritter Flughafen genannt, befindet sich etwas außerhalb der Stadt und wird unter anderem als Zubringer-Flughafen für umliegende, größere Airports genutzt. David Rosenfeld hat sich die Arbeit gemacht, eben jenen Flughafen detailliert für den FSX und Prepar3D umzusetzen, so sind neben allen Flughafen-Gebäuden auch animierte Fahrzeuge und saisonale Bodentexturen vorhanden. Bilder und die Möglichkeit zum Kauf gibt es auf der Produktseite im Aerosoft-Shop.

- Anzeige -

Autor

Meinung dazu? Schreibe hier einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Im Kommentarbereich gelten die Regeln für ein freundliches Miteinander. Die Redaktion behält sich das Recht vor, einzelne Kommentare zu moderieren oder zu kürzen. Sachliche Diskussionen – gerne auch kontrovers – sind ausdrücklich erwünscht. Diskriminierungen, Verleumdungen, Drohungen oder Beleidigungen werden jedoch nicht geduldet und von uns gelöscht. Außerdem behält sich flusinews.de vor, Kommentare ohne Bezug zum Thema des Artikels zu entfernen. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Darüber hinaus führt die Redaktion auch keine Korrespondenz zu ihren Entscheidungen.