Kaum ist Aerofly FS 2 als stabile Version im Handel (Wir berichteten), startet Orbx auf dem Add-On Markt voll durch. Jarrad Marshall hat soeben erste Preview-Bilder des Monterey Regional Airport (KMRY) in Kalifornien veröffentlicht. Die Ankündigung kann im Orbx-Forum betrachtet werden, wir haben im vollen Artikel außerdem eine Bildergalerie eingebunden. Monterey wird in Aerofly FS 2 nicht nur über ein Ultra HD-Mesh mit einer Auflösung von 5m, sondern auch über eine geneigte Start- und Landebahn, 3D-Nachtbeleuchtung, über 20 Landmarken in der Stadt sowie eine exzellente Performance verfügen.

- Anzeige -

Durch die zentrale Lage in Kalifornien eignet sich KMRY prima als Ausgangspunkt für kurze Regionalflüge nach San Francisco, Los Angeles oder Palm Springs. Zudem liegt der Flughafen im Bereich der Standard-Szenerie des Simulators, was ihn optimal in die Landschaft integriert – besser als Chicago und Innsbruck. Monterey ist bereits seit 2014 für den FSX und Prepar3D im Handel.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.