Bereits im September hat Sunay Kiliç von SceneryTR Design den türkischen Flughafen Sinop (NOP/LCTM) als neue Version 2 für den FSX und Prepar3D (v2-v4) veröffentlicht. Die Freeware-Szenerie steht auf der Website des Entwicklers zum Download bereit. Dabei sei an dieser Stelle auch an die vielen weiteren türkischen Flughäfen von SceneryTR Design hingewiesen, die ebenfalls kostenlos erhältlich und mittlerweile auch kompatibel zu Prepar3D v4 sind.

Die türkische Hafenstadt Sinop ist ein beliebter Badeort und liegt im Norden Anatoliens am Schwarzen Meer. An der schmalsten Stelle ist die 60.000 Einwohner große Stadt gerade einmal 200 Meter breit, denn sie liegt auf einem Übergang zwischen dem Festland und einer vorgelagerten Halbinsel.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Bisher 4 Kommentare

  1. An dieser Stelle möchte ich euch mal ein großes Lob aussprechen, dass ihr neben allen Neuerscheinungen von den Großen wie PMDG, A2A, FlyTampa usw auch immer wieder über kleine Freewareentwickler berichtet.

    • Gute Freeware hat bei uns immer einen Platz. 🙂

      Leider geht uns aber auch öfter mal etwas durch die Lappen. Wenn das dann Monate später auffällt, ist das natürlich sehr schade. Allerdings lässt sich das kaum verhindern: Bei den vielen Veröffentlichungen auf den bekannten Freeware-Datenbanken (FlightSim, Avsim, X-Plane.org) ist es immer schwierig, wirklich gute Add-Ons zu erkennen. Im FSDeveloper-Forum finden sich oft schöne Projekte, die aber leider viel zu selten fertiggestellt werden. Ein Grund dafür, dass wir praktisch nicht mehr über Ankündigungen von dort berichten.

      Wenn Euch also eine interessante Veröffentlichung im Freeware-Bereich auffällt, dann bitte irgendwie bei uns melden: Kontaktformular, Facebook, Twitter, Post, Rauchzeichen – Hauptsache, wir wissen Bescheid und können dann berichte. 😉

  2. Also auch Monate nach Veröffentlichung kann eine hochwertige Freeware ruhig noch erwähnt werden, bevor man sonst gar nichts davon erfährt. Auf AirdailyX gab es mal zu Zeiten, als D’Andre oder wie auch immer der Typ hieß die Seite noch betrieben hat eine World Map, auf der hochwertige Freewareairports eingetragen werden konnten, wurde leider nicht sehr regelmäßig gepflegt. Vielleicht konnte man sowas mal ins Leben rufen, Vorschläge von Lesern entgegen nehmen und prüfen ob sie objektiven Ansprüchen genügen und sie dann in die Karte eintragen. Ich weiß, ist sicher eine Heidenarbeit aber nur so als Anregung. Freu mich weiter auf eure gute Arbeit.

    • Eine Karte ist sicherlich zu viel Arbeit. Aber wenn wir Lesereinsendungen bekommen haben, dann schauen wir uns das in der Regel immer an und verfassen bei passender Qualität auch einen Artikel.

Meinung dazu? Schreibe hier einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.