Erst kurz nach dem überraschenden Release einer Szenerie des Flughafen Mallorca, gemeinsam mit JustSim, gibt es nun erneut eine unerwartete Ankündigung von Digital Design. Dieses Mal geht es in Prepar3D v4 mit Digital Design Tivat nach Montenegro an die Adria. Eine entsprechende Ankündigung hat Entwickler Evgeny Baturin vor wenigen Stunden in seiner eigenen Facebook-Gruppe veröffentlicht. Diese beinhaltet insgesamt fünf Screenshots, die die Szenerie bereits ziemlich fertig zeigen. Neben dem Flughafen gibt es auch einen Screenshot, der einen äußerst detaillierten Hafen zeigt.

- Anzeige -

Somit dürfte Digital Design Tivat wieder eine Szenerie auf äußerst hohem Niveau werden. Dafür ist Digital Design auch bekannt und beliebt. JustSim hingegen stehen immer wieder für weniger detailreiche Szenerien in der Kritik. Dennoch gibt es hin und wieder Kooperationen beider Studios. Wann Die Szenerie von Tivat genau erscheint lies Evgeny offen, allerdings dürfte es nicht mehr allzu lange dauern.

Autor

Hallo, ich bin Sascha und habe flusinews.de im April 2010 gegründet. Damals noch im Alleingang habe ich die Seite über ein Jahr als One-Man-Show gefeiert. Aber da zwei geile Jungs besser sind als nur einer, kam dann auch schon Frank mit dazu. Heute sind wir... Deutlich mehr.

Bisher 2 Kommentare

  1. Na da schau her!

    Ein Flughafen passend für Dash 8 und 737 mit herausforderndem Anflug und interessanter Umgebung.
    Für Feierabendflüge aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz in perfekter Entfernung gelegen, falls die extra Stunde nach Griechenland mal nicht vorhanden ist!

    Von Justsim alleine habe ich mir noch nie eine Szenerie gekauft, weil deren Flughäfen optisch unteres Payware-Level sind, daher ist die Zusammenarbeit mit Digital Design ist absolut zu begrüßen: Es werden in Just-Sim-Geschwindigkeit und Digital Design Optik neue Szenerien angeboten.

    Mich würd mal interessieren, wer bei diesem Duo wofür zuständig ist?
    Justsim für die 3D-Modellierung und Digital Design für die Texturen?

    Anmerkung zum Text: Der Name des Entwicklers lautet Evgeny Baturin und nicht Baturin‎an 😉

    • Sascha Schreck Antworten

      Danke für den Hinweis, Reinhard! 🙂 Ich hab‘ das mal schnell korrigiert, bevor’s peinlich wird^^

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.