Kategorie: Szene

Moskau Sheremetyevo von Drzewiecki released!

134911_UUEE_X_17_tbcut 0

Das neuste Werk aus dem Hause Drzewiecki Design, der Flughafen Moskau Sheremetyevo (UUEE/SVO), ist ab sofort im simMarket erhältlich. Für  20 Euro erhält man sowohl die FSX- als auch die P3D-Version des zweitgrößten Flughafens der Stadt Moskau, Heimatflughafen der staatlichen Fluggesellschaft Aeroflot. Die FS9-Version folgt laut dem Entwickler Stanislaw Drzewiecki in wenigen Tagen.


 

Don Muaeng nun auch für den FSX!

134671_SM008_tbcut 0

THAI CREATION hat nun auch die FSX-Version des einst größten thailändischen Flughafens – Bangkok-Don Muaeng (VTBD/DMK) – herausgebracht. Der bereits im Jahre 1914 als Militärbasis eröffnete Flughafen wurde 2006 vorübergehend zugunsten des neuerbauten Flughafens Bangkok-Suvarnabhumi geschlossen. Heute dient er hauptsächlich Regional- und Billigfluggesellschaften als Drehscheibe, unter anderem für die dort ansässige Nok Air und Thai Lion Air.

Das ausschließlich FSX-kompatible Produkt kann für 19,64 Euro im simMarket erworben werden. Eine separate FS9-Version ist bereits seit einigen Tagen ebenfalls dort erhältlich.


 

LHSimulations feiert Geburtstag – 50% Rabatt!

nnna_tbcut 0

Die ungarische Szenerie-Schmiede LHSimulations feiert ihren 5. Geburtstag und wir dürfen alle mitfeiern! Desshalb gibt es noch bis zum 12.09.2014 einen Rabatt in Höhe von 50% auf alle Produkte der Entwickler, welche im simMarket erhältlich sind. Das flusinews.de-Team gratuliert dem Team ganz herzlich und wünscht ihm natürlich auch für die Zukunft weiterhin alles Gute!


 

Work in Progress: Neue Bilder von Nagasaki!

pic_rjfugrastem_zpsb6137aeb_tbcut 0

Der Add-On-Hersteller Pacific Islands Simulation zeigt in seinem Forum neue Bilder der kommenden Szenerie des Flughafens Nagasaki International (RJFU/NGS) für den FSX. Neben den inzwischen fertig entwickelten Terminalgebäuden verschönern einige zusätzliche statische Dekoobjekte die Szenerie. Weitere Bilder, welche die bereits fertige Nachtbeleuchtung sowie andere Detailverbesserungen zeigen, werden laut dem Entwickler im Laufe des Monats erscheinen.


 

Dino Cattaneo gibt Projekt-Update!

Dino Cattaneo MB.326 0

Die neusten Werke des bekannten Freeware-Entwicklers Dino Cattaneo sind in letzter Zeit leider etwas bei uns untergegangen, deshalb wollen wir flusinews.de in dieser Sache mal wieder auf den aktuellen Stand bringen. Wie wir bereits berichteten, ist schon seit langer Zeit eine S-3 Viking in Entwicklung. Diese ist nun schon seit geraumer Zeit in der Version 0.99 verfügbar. Zwar gibt es noch ein paar kleinere Bugs, doch Dino hat derzeit nicht die Zeit, eben diese zu beheben, weswegen es erst einmal bei der V 0.99 bleibt. Den Download-Link hierfür findet ihr auf seiner Website. Zur Veröffentlichung der fertigen Version 1.00 gibt es dann auch wieder einen Kurzbericht mit allem drum und dran von uns.

(mehr …)


 

Aerosoft veröffentlicht MA London Heathrow Xtended!

aerosoftheathrowxtended 0

Heute hat Aerosoft das Add-On “Mega Airport London Heathrow” für den FSX sowie Prepar3D V2 veröffentlicht. Die Szenerie stellt den Flughafen (EGLL/LHR) in seinem aktuellen Ausbauzustand dar und enthält unter anderem auch die neuen Terminals T2 sowie T2b. Besitzer der Vorgänger-Version erhalten das Add-On zu einem vergünstigten Preis von 19,95€, der reguläre Preis für den Download liegt bei 27,95€. Eine Box des Add-Ons ist geplant und soll voraussichtlich Mitte November erscheinen. Alle Informationen gibt es direkt bei Aerosoft.


 

Neue Bilder von Sheremetyevo!

svo14_zps9cf2892a - _tbcut 0

Stanislaw Drzewiecki, Entwickler der Add-On-Schmiede “Drzewiecki Design”, hat neue Bilder der bald erscheinenden Moskau Sheremetyevo-Szenerie veröffentlicht.

Moskau Sheremetyevo (SVO/UUEE)  liegt mit fast 30 Mio. Passagieren pro Jahr (Stand 2013) nur knapp hinter dem größten russischen Flughafen Moskau Domodedovo (DME/UUDD). Er dient der größten russischen Fluggesellschaft, der staatlichen Aeroflot, als Drehkreuz und wird darüber hinaus in erster Linie von Mitgliedern der Allianz SkyTeam angeflogen, welcher auch Aeroflot angehört.

Edit: Eine FSX/P3D-Demo-Version steht bereits kostenlos zum Download bereit! Das finale Produkt (FSX und P3D) wird laut “Drzewiecki Design” zu Beginn der nächsten Woche erhältlich sein. Die FS9-Version soll nur wenige Tage später folgen.


 

EDGE – Neue Bilder der Eagle Dynamics Grafikengine!

DCS EDGE Previews 09-2014 0

Nicht nur neue Flugzeug-Module wie die jetzt im Vorverkauf erhältliche Messerschmitt Bf 109 K-4 “Kurfürst” (Wir berichteten) werden derzeit von der russischen Entwicklerschmiede Eagle Dynamics für den Digital Combat Simulator (DCS) produziert. Auch die Arbeit an EDGE läuft auf Hochtouren. EDGE ist ein sogenanntes Apronym – die Abkürzung steht für Eagle Dynamics Grafikengine, ergibt aber ein bestehendes Wort (edge, engl. für Kante, Rand, Grenze). Das “neue DCS” wird dann besonders in Sachen Optik zahlreiche Neuerungen enthalten, darunter eine schöne Darstellung zahlreicher Effekte, verbesserte Belichtung, eine detailliertere Wiedergabe des Bodens mit dichtem, volumetrischen Gras, als auch eine optionale Schärfentiefe (depth of field, DOF). Bei letzterem handelt es sich um einen Effekt aus der Fotografie – Teile des Bildes werden unscharf dargestellt, um den Fokus auf etwas bestimmtes zu legen. Die fünf neuen Screenshots inklusive dem Außenmodell der MiG-15bis als AI-Flugzeug im Entwicklungsstadium sowie vorherige Bilder könnt ihr hier bestaunen, auf Facebook gibt es noch etwas Nachschlag. Da darf man gespannt sein, denn EDGE dürfte das DCS-Erlebnis um einen nicht niedrigen Faktor in die Höhe katapultieren. Wir bleiben für euch dran!


 

Learjet 24B von Lionheart für FSX und P3D erschienen!

134507_2014-8-3_22-27-21-610_tbcut 0

Liebhaber von Business-Jets werden ab sofort um eine neue Erweiterung aus dem Hause Lionheart Creations bereichert: Der Learjet 24B! Der Nachfolger des LJ23 absolvierte bereits im Jahre 1966 seinen Jungfernflug und war das zweite Modell des amerikanischen Herstellers, welches in Serie produziert wurde. Das Add-On beinhaltet laut Entwickler ein sehr detailliertes 2D-Panel sowie hochaufgelöste Texturen im Innen- und Außenbereich. Dem Simmer stehen zusätzlich neben einem Betankungs-Tool auch einige unterschiedliche Bemalungen zur Verfügung. Ein Einsteiger-Modus sowie zahlreiche Effekte (Rauchanimation an den Triebwerken etc.) runden das Gesamtpaket ab. Erhältlich ist das Add-On als Download-Version für 31,54 Euro im simMarket.


 

Frank Dainese möbelt den Yosemite-Nationalpark auf!

Frank Dainese Yosemite Preview 0

Begab sich Frank Dainese mit seiner letzten Szenerie – Patagonia3D – bereits auf den Kontinent Südamerika (Wir berichteten), so kann der italienische Freeware-Entwickler bald auch Nordamerika auf seiner Liste abhaken. In seinem Blog erklärt er, dass die bisherigen Nachbildungen des in Kalifornien gelegenen Yosemite-Nationalparks alle eine entschiedene Schwäche haben: Die Bergwände sind entweder voll mit dunklen Schatten oder aber komplett ausgewaschen. Dieses Problem lässt sich nur durch die Umsetzung der Berge als eigenes 3D-Objekt lösen, wie Frank es schon seit langer Zeit in seiner “3D-Serie” präsentiert. Deswegen hat sich der Designer nun dem Yosemite-Valley angenommen. Wir sind gespannt, denn bald dürfte es eine mehr als nette Ergänzung für die Szenerien von Orbx und Blue Sky Sceney geben. Erste Preview-Bilder findet ihr sowohl auf seiner Website als auch exklusiv bei uns unter “mehr”!

Der Yosemite-Nationalpark in Kalifornien wird jedes Jahr von rund 3 Millionen Touristen besucht, diese erkunden aber meist nicht den gesamten 3.081 km² großen Nationalpark, sondern nur das Yosemite-Valley. In diesem liegen auch zwei Wahrzeichen der Region, und zwar der Hald Dome (2.693 m) sowie der El Capitan (2.307 m), die mit Abstand am meisten abgelichteten Berge im gesamten Nationalpark. Seit 1984 trägt der Park auch das Siegel als UNESCO-Weltnaturerbe, denn neben den Granitfelsen können dort auch noch Wasserfälle, glasklare Bäche, Mammutbäume und vor allem eine umwerfende Artenvielfalt bestaunt werden. Leider brennen immer wieder große Teile des Parkes nieder, denn selbst ganze Armeen von Feuerwehrleuten, Löschflugzeugen und -Hubschraubern und vielem mehr können die riesigen Flammenwände während der heißen Sommermonate nur schwer eindämmen. Im Jahr 2013 brannte eine 960,5km² große Fläche nieder, und auch 2014 brachen wieder mehrere Feuer aus.

(mehr …)


 

Innere Werte – Carenado offenbart PC-12 Cockpit!

Carenado PC-12 Interior Pictures 0

Neue Bilder der Schweizer “Allzweckwaffe” gibt es nun bei Carenado zu bestaunen. Die FSX- und Prepar3D-Umsetzung der  Pilatus PC-12, über welche wir bereits berichteten, nimmt langsam aber sicher Formen an. Nach zahlreichen Bildern der Kabine sowie des Außenmodells erblicken nun auch Screenshots der Cockpit-Systeme das Licht der Flusi-Welt. Carenado hat die Turbopropmaschine mit allem Anschein nach nicht nur mit dem Honeywell EFIS, sondern auch mit zwei Garmin GNS530 sowie dem Avidyne MFD ausgestattet. Wer sich die Bilder der PC-12 Avioniksysteme einmal näher anschauen will, der sollte auf der Facebook-Seite der Entwickler nachschauen. Ganz lange kann es mit der Veröffentlichung nun auch nicht mehr dauern…


 

Kurfürsten erobern die Lüfte!

DCS BF 109 K-4 KURFÜRST Preorder 0

Bei den Entwicklern von Eagle Dynamics geht es rund, zumindest im Sektor World War II. Nachdem Anfang August die Focke-Wulf Fw 190 D-9 “Dora” für den Digital Combat Simulator (DCS) veröffentlicht wurde (Wir berichteten), steht nun schon das nächste deutsche Jagdflugzeug aus Zeiten des Zweiten Weltkrieges im Vorverkauf. Zwar soll die  Messerschmitt Bf 109 K-4 “Kurfürst” erst Ende November 2014 verfügbar sein, doch schon jetzt können Fans von alten Warbirds das Modul vergünstigt für nur $39,99 (rund 30€) online im Eagle Dynamics Store erwerben, dazu kommt ein Bonus von $10, welcher bei späteren Käufen eingelöst werden kann. Nach Veröffentlichung wird der Preis auf $49,99 (rund 40€) angehoben. Nicht nur ein hochdetailliertes, klickbares 3D-Cockpit mit sechs freien Bewegungsachsen (6DoF), verschiedene Bemalungen und natürlich auch eine unübertroffene Flugphysik werden enthalten sein. Auch die akkurate Nachbildung der Instrumente, Waffen, des Motors sowie der elektrischen Systeme finden Einzug in der Produktbeschreibung. So wird es dann bald möglich sein, Hand in Hand mit der Fw 190 D-9 “Dora” gegen amerikanische P-51D Mustang im Dogfight anzutreten – virtuell, versteht sich.

Die im Februar 1937 in Dienst gestellte Messerschmitt Bf 109 war nicht nur eines der ersten richtigen, modernen Jagdflugzeuge – ausgerüstet mit einer geschlossenen Kabinenhaube sowie einem Einziehfahrwerk. Massive Leistung lieferte der V12-Motor mit Flüssigkeitskühlung, die Maschine wurde in einer Ganzmetall-Bauwesie konstruiert. Mit insgesamt 33.984 produzierten Exemplaren ist die Bf 109 das am meisten produzierte Kampfflugzeug der Welt. Sie stellte das Rückgrad der Deutschen Luftwaffe unter Hitler dar und wurde ab Ende 1941 durch die Fw 190 unterstützt. Durch die kontinuierlichen Verbesserungen war die Bf 109 ihren Gegnern letztendlich immer ebenbürtig: Die 1944 eingeführte K-Serie mit dem Spitznamen “Kurfürst” war die letzte Variante der Bf 109, welche von einem 2.000 PS starkem DB 605D Motor angetrieben wurde – dies und weitere Verbesserungen verliehen der Kurfürst unglaublich hohe Steigraten, von denen die Piloten der westlichen Konkurrenten wie der P-51D Mustang, Spitfire Mk. XIV sowie Hawker Tempest Mk. V nur träumen konnten.


 

Piper PA28R Arrow III für X-Plane 10 erschienen!

xp10piperarrow3_hmcut 0

Im Online-Store von X-Plane.org ist heute das Add-On einer Piper PA-28 Cherokee in ihrer Ausführung als PA-28R Arrow III für X-Plane erschienen. Kompatibel ist es mit X-Plane 10.25 sowie 10.30. Entwickelt von “vFlyteAir” verspricht man in der Produktbeschreibung eine “erstklassige” Nachbildung des Flugzeuges, zu den Features zählen unter anderem auch ein Garmin 430 GPS. Alle Informationen, einige Preview-Screenshots sowie die Kaufmöglichkeit für US$ 24.95 gibt es direkt hier auf der Produktseite.


 

Vorsicht: Freeware auf DVDs bei eBay zum Verkauf!

ebayfreewaredvds 1

Wie Rainer aus dem VFR-Flightsimmer Forum berichtet, sollte man auf eBay derzeit Vorsicht walten lassen, da durch den Nutzer “fernreiseprofi” auf DVDs gebrannte Freeware zum Verkauf angeboten wird. Unter anderem dabei: Flächen-Szenerien von Frank Dainese und Co., ein ” Airbus A320 Family Mega Pack” sowie einiges mehr. Dass hier einfach nur Freeware zusammengestellt und auf DVD gebrannt wurde lässt sich “fernreiseprofi” mit 10 Euro pro DVD ganz gut bezahlen und so sollte eine Warnung ausgesprochen werden, sich unbedingt genau zu überlegen, ob sich ein Kauf für den Einzelnen lohnt. Grundsätzlich ist eher davon abzuraten, insbesondere da nicht klar ist, ob die Autoren der Freeware-Add-Ons ihre Zustimmung für den Verkauf gegeben haben. Dies ist aber mehr als unüblich und muss somit stark bezweifelt werden. Man könnte somit von Betrug sprechen. Also: Finger weg.


 

Bald auch im FSX nach Bangkok Don Mueang!

thaicreationvtbdfsx_hmcut 0

Vor knapp einem Monat veröffentlichten Thai Creation ihre Umsetzung des Flughafen Sawasdee Bangkok Don Mueang International Airport (VTBD/DMK) für den FS2004. Nun gibt es erste Preview-Screenshots die das Add-On für den FSX zeigen. Weitere Informationen – insbesondere ob sie auch mit Prepar3D beziehungsweise Prepar3D v2 kompatibel sein wird – sind noch nicht bekannt, die Screenshots gibt es in dieser Facebook-Galerie.