Kategorie: Szene

FS MAGAZIN: Hurra, hurra, das neue Heft ist da!

0

Pünktlich wie die Maurer haben Bert und co. mal wieder die aktuelle Ausgabe des FS MAGAZINs zusammengezimmert. Seit dem Wochenende liegt diese bereits in den Briefkästen der Abonnenten, im überdurchschnittlich gut sortierten Kiosk des Flughafens um die Ecke wird es am kommenden Donnerstag, den 4. Februar ebenfalls zu finden sein. Getestet wurden dieses Mal nicht nur die Salzburg-Szenerie von Digital Design (fnDE Add-On Check) und flyTampas Corfu (fnDE AOC), sowie JetStreams Palermo (fnDE AOC) sondern auch der Learjet 35A von Flysimware, für X-Planer die Rotate MD-80, Taxi2Gates München (fnDE AOC), die Majestic Dash-8 PRO-Edition und vieles mehr. Für alle Inhalte im Detail haben wir unter „Weiterlesen“ die offizielle Pressemitteilung eingefügt.

Und es geht wieder nach Italien: Verona-Villafranca ist da!

0

Lange wurde Italien im Flugsimulator vernachlässigt, jetzt folgt eine Szenerie nach der anderen. Nach RFScenery Building (Wir berichteten) hat New Scenery Studio heute Verona-Villafranca (LIPX) im Nordosten Italiens für den FSX und Prepar3D veröffentlicht, rund 20 Euronen kostet das Add-On im simMarket. Neben einer großen fotorealen Abdeckung mit hochaufgelösten Bodentexturen sind auch 3D-Objekte, extrem dichte Vegetation, aktuelle Parkpositionen und einiges mehr enthalten. Darüber hinaus soll bei der Entwicklung auf eine gute Performance sowie einen geringen VAS Verbrauch geachtet worden sein.

JustSim braucht Hilfe: Abstimmung über nächstes Projekt!

11

Wieder einmal hält die Basisdemokratie im Flugsimulator Einzug: Nach der Umsetzung von Linz (Wir berichteten) sind die Entwickler von JustSim nun auf der Suche nach ihrem nächsten Projekt. Deshalb wurden wir gebeten, eine Umfrage zu erstellen, in der alle möglichen Optionen auftauchen. Nun ist es an Euch, über die dritte JustSim-Szenerie abzustimmen und so letztendlich einen Teil zur Entscheidung beizutragen. Zur Wahl stehen ausschließlich europäische Flughäfen, die Abstimmung findet Ihr unter „Weiterlesen“ oder in unserer Sidebar. Man darf gespannt sein, wohin die Reise geht!

iBlueYonder liefert ab: „Heron’s Nest“ als Freeware erschienen!

0

Die eigene private Insel? Wer hat nicht schon einmal selbst davon geträumt? – Bill Womack von iBlueYonder macht das jetzt sogar gratis möglich; zumindest im Flugsimulator. Vor einigen Tagen erschien seine Szenerie „The Heron’s Nest“ (Wir berichteten) als Freeware. Spannende Herzschlag-Anflüge sind auf diesem fiktiven Flugplatz an der Tagesordnung, das garantiert nämlich die sehr kurze Runway, die einer Achterbahn gleicht. An den Download-Link kommt man derzeit aber nur, wenn man den iBlueYonder Newsletter abonniert. Dass sich das durchaus lohnt und was ihr andernfalls verpasst, könnt ihr unter „Weiterlesen“ sehen, dort haben wir einige Screenshots für euch eingefügt.

Down into the cold: Die Antarktis hält in X-Plane 10 Einzug!

0

Klingt komisch, ist aber so: Der Kontinent der Antarktis fehlte in X-Plane bisher komplett. Gut, dass Maps2XPlane hier Abhilfe schafft und die Antarktis nun in den Flugsimulator zurückbringt. Nach und nach werden einzelne Teile des Gebietes veröffentlicht, dazu kommen kleinere Flugplätze. Wer Interesse hat, der kann die Szenerien hier kostenlos herunterladen, weitere Teile sind laut Entwickler Matthias derzeit in Arbeit.

Zum Einstieg viel günstiger: QW 757 jetzt auch bei Just Flight!

0

Es gibt mal wieder Neuigkeiten zur Boeing 757 von QualityWings. Diese ist nämlich seit heute ebenfalls bei Just Flight erhältlich. Wer schon länger über den Kauf nachdenkt, sollte nun schnell zuschlagen: Zum Einstand gibt es das schon nicht mehr sehr neue Add-On für nur 15,95€. Allerdings ist Beeilung gefordert, die Aktion endet am Montag, den 1. Februar, um 9 Uhr (UTC). Im Anschluss liegt der Normalpreis bei 22,89€. Alle Infos: Bei Just Flight.

Île-de-France VFR für FSX und Prepar3D: Auf nach Paris!

0

FranceVFR hat die französische Region Île-de-France, dort befindet sich auch die Hauptstadt Paris, als Fotoszenerie mit exakt platziertem Autogen veröffentlicht. Ungefähr 40 Euro kostet die knapp elf Gigabyte große Szenerie direkt beim Entwickler, die Produktbeschreibung lockt mit hochaufgelösten Bodentexturen, einem detaillierten Mesh, zahlreichen 3D-Landmarken, angepassten Flugplätzen sowie vielem mehr. Zum Einsatz kommt auch bei dieser Szenerie die 3DAutomation® Technik. Wer nach einer Freeware-Alternative für die Stadt Paris sucht, sollte sich indes die Szenerie von Marc-Henri Guitteny einmal näher anschauen (Wir berichteten).

Back on Track: Cera zeigt erste AS 365 Dauphin Bilder!

0

Es ist schon einige Zeit her, dass Cera Sim Aircraft die Umsetzung der Airbus Helicopters AS 365 Dauphin ankündigte (coptersim.de berichtete). Seit der kurzen Statusmeldung Ende Dezember 2013 hat sich nichts getan – Grund genug, mal beim Entwickler nachzuhaken. Prompt gab es auch gute Nachrichten zu vernehmen: Nach einigen Problemen mit dem Projekt wurde die Entwicklung des Hubschraubers für den FSX in diesem Jahr wieder aufgenommen. Mitgeliefert wurden zwei noch recht frühe Bilder aus dem virtuellen Cockpit. Die ersten Previews zur AS 365 Dauphin: Jetzt nur bei uns unter „Weiterlesen“.

[adblockingdetector id="564e9741a178d"]