Nachdem PILOT’S im März bereits Almería veröffentlicht hatte (Wir berichteten), folgt mit Alicante jetzt ein weiterer Airport in Spanien. Die Add-On Szenerie kostet knapp 30 Euro und ist als Download im Shop von PILOT’S erhältlich. Kompatibel ist das Produkt derzeit ausschließlich zu Prepar3D v4. Ob es auch eine Version für den FSX geben wird, ist laut Entwickler Trino Rojas noch unklar.

- Anzeige -

Laut Produktbeschreibung bietet der Aeropuerto de Alicante (ALC/LEAL) unter anderem 4K-Texturen, animierte Vorfeld-Arbeiter, dynamische Beleuchtung sowie einen nachgebildeten Terminal-Innenraum. Außerdem sind der Hafen sowie mehrere Sehenswürdigkeiten dabei. Wie Trino Rojas gegenüber flusinews.de ergänzt, wird das Stadtgebiet mitsamt der Umgebung in rund einer Woche nachgeliefert. Die fotoreale Abdeckung beträgt knapp 750 Quadratkilometer.

Für X-Plane 11 ist der andalusische Flughafen übrigens schon seit September erhältlich. Hier zeichnet sich allerdings der Entwickler Carlos Rigolan für die Umsetzung verantwortlich (Wir berichteten).

Offizielles Vorschauvideo zu Alicante

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Meinung dazu? Schreibe hier einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.