Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Lampedusa (Wir berichteten) stellt das russische Entwicklerstudio RFscenerybuilding mit dem Flughafen Perugia (PEZ/LIRZ) die nächste Szenerie vor. Der kleine Regionalflughafen im Herzen Italiens ist für rund 19 Euro im simMarket erhältlich. Die Entwickler versprechen eine detaillierte Nachbildung des Flughafengeländes und dessen näherer Umgebung, exklusiv für Prepar3D v4 wird dynamische Beleuchtung geboten. Perugia ist aber auch mit Prepar3D v3 und dem FSX kompatibel.

- Anzeige -

Perugia reiht sich in eine lange Liste italienischer Flughäfen von RFscenerybuilding, bisher wurden unter anderem Florenz, Perscara und Turin entwickelt. Eine Übersicht der meist sehr preiswerten Szenerien findet ihr hier, eine Zusammenstellung sämtlicher Add-On Szenerien in Italien haben wir für euch ebenfalls bereit.

Der Aeroporto di Perugia liegt in der italienischen Region Umbrien und ist der einzige Flughafen mit regelmässigem Linienbetrieb. Umbrien hat den exklusiven Status im ganzen Land, weder über eine Meeresküste noch eine Grenze zum Ausland zu verfügen. Da hilft auch die rund 2.200 Meter lange Landebahn nicht.

Autor

Ich bin Ricardo und seit Jahren Teil des flusinews.de-Teams. Zusammen mit Frank bin ich für sämtliche Aspekte unserer Inhalte verantwortlich. In Kürze schliesse ich meine Ausbildung zum Betriebsinformatiker ab, dazu reise ich viel und ergänze mein Aviatikinteresse zusätzlich mit meiner Arbeit hier als Redakteur.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.