Mit Prealsoft geht es nach Marokko. Das Entwicklerteam hat nämlich den Flughafen Casablanca für den FSX und Prepar3D bis einschließlich Version 3 veröffentlicht. Für rund 25 Euro ist die Szenerie im simMarket erhältlich. Prealsoft verspricht eine detailreiche Nachbildung des Airports mitsamt HD-Texturen und zahlreichen Objekten. Außerdem sind laut Produktbeschreibung auch animierte Fluggastbrücken (SODE) enthalten. In wenigen Tagen soll die Szenerie zudem für Prepar3D v4 und X-Plane 11 erscheinen, wie die Entwickler auf Facebook schreiben.

- Anzeige -

Mit über neun Millionen Passagieren im Jahr 2018 ist Casablanca nicht nur der größte Flughafen Marokkos, sondern auch der fünftgrößte in ganz Afrika. Benannt ist der Airport nach dem marokkanischen König Mohammed V. Außerdem dient Casablanca als Drehkreuz für die staatliche Royal Air Maroc und die Billigfluggesellschaft Air Arabia Maroc.

Nachtrag vom 22. April: Prealsoft hat nun bekanntgegeben, dass eine Umsetzung für Prepar3D v4 in wenigen Tagen folgen soll. Wir haben den ersten Absatz deshalb entsprechend angepasst.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bitte beachte unsere Regeln für den Kommentarbereich, bevor Du einen Text verfasst. Reine Meinungsbeiträge, welche nichts mit dem Thema des Artikels zu tun haben oder nicht sachlich begründet sind, löschen wir. Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltliche Ergänzungen hingegen sind erlaubt.