Schlagwort

flusinews.de on Tour

Durchstöbern

Platz und Geld für ein eigenes Homecockpit ist nur Wenigen vergönnt. Für alle anderen gibt es mittlerweile ein recht breites Spektrum an mehr oder weniger professionellen Nachbildungen der großen und kleinen Flieger, von denen viele von uns häufiger träumen, als es die bessere Hälfte manchmal versteht. Wir haben uns den wirklich guten Boeing 737-800-Simulator der Firma Aviare in Berlin angesehen und waren von der Umsetzung und der angenehmen Atmosphäre dort begeistert. Mehr dazu im flusinews.de Flugsimulator-Check.

Das erste Oktoberwochenende lockte die flusinews.de Redaktion wie schon im vergangenen Jahr (Bericht lesen) ins britische Cosford. Die Flight Sim 2018 ist Europas größte Flugsimulationsmesse und bietet, integriert in das RAF-Museum, einen hervorragenden Standort. Im direkten Anschluss an die Messe haben wir für euch bereits einige Neuerungen zusammengefasst, welche an der Flight Sim 2018 bekanntgegeben wurden. Jetzt laden wir euch noch zu unserem ganz persönlichen Bericht von unserer Reise nach Cosford ein.

In diesem Jahr fand die FS-Konferenz erstmals in ihrer Geschichte nicht als eigenständige Veranstaltung statt, sondern wurde in die AERO 2018 in Friedrichshafen integriert (Wir berichteten). Direkt neben dem Flughafen gelegen gehört die jährlich stattfindende Ausstellung zu den weltweit wichtigsten Messen der Allgemeinen Luftfahrt. Tolles Wetter, echte Flugzeuge und Urlaubsidylle. Welche Neuheiten man dieses Mal vorfinden konnte und weshalb nicht alle mit der Situation am Bodensee glücklich waren, lest Ihr in unserem Rückblick.

Am 06. Mai 2017 war es mal wieder soweit: Aerosoft hat zur 15. Deutschen Flugsimulator Konferenz eingeladen, dieses Mal am Flugplatz Paderborn-Haxterberg. Selbstverständlich waren auch wir von flusinews.de wieder mit einem Stand vor Ort, um mit den Besuchern und Entwicklern ins Gespräch zu kommen sowie die ein oder andere Neuigkeit abzugreifen. Was es für Highlights auf der FS-Konferenz gab und warum sich die Reise nach Paderborn auf jeden Fall gelohnt hat, das erfahrt Ihr im vollen Artikel!

Premiere bei Aerosoft: Nach 13 Jahren FS-Konferenz in Paderborn und Oberschleißheim ging es dieses Jahr nach Schönefeld in die Bundeshauptstadt Berlin. Auch flusinews.de war selbstverständlich mit einem Stand vor Ort, um mit Besuchern und anderen Ausstellern ins Gespräch zu kommen. Warum die 14. European Flight Simulation Conference in Berlin eine willkommene Abwechslung war, im Vergleich mit den anderen Konferenzen hervorstach und wie uns die Veranstaltung gefallen hat, haben wir nun in diesem Bericht zusammengetragen.

Die Halbzeitpause meines Reisebereichtes haben wir nun passiert. Wir waren jetzt schon bei Kenn Borek Air in Calgary und dem Museum of Flight am Boeing Field in Seattle. Nun wird es etwas spezieller, Airbus Fans sollten hier jetzt besser nicht mehr weiterlesen. Wie im zweiten Teil meines Reiseberichts angekündigt, habe ich mich ins Auto gesetzt und bin gut 40 Minuten in einen Ort nördlich von Seattle gefahren. Die Stadt Everett sollte nicht nur Boeing Fans ein Begriff sein.

Eine lange Reise in die Schweiz nahm das Team von flusinews.de am Wochenende des 14. und 15. Novembers 2015 auf sich, um zum ersten Mal das ILS Flightsim Weekend in Hergiswil bei Luzern zu besuchen. Wie bereits auf der FS Konferenz in Paderborn waren wir auch hier wieder mit einem eigenen Stand vor Ort, um das Gespräch mit der Schweizer Community zu suchen. Unter „Weiterlesen“ findet ihr den Bericht zu unserem kleinen Ausflug.

Nach dem ersten Teil meines Reiseberichts, den wilden Rocky Mountains und der Ebene Albertas, rund um Calgary, geht es nun mit dem Flieger an die Pazifikküste. Um Seattle herum befindet sich das Herz der amerikanischen Luftfahrtindustrie. Das Boeing-Werk in Everett und das Museum of Flight rund um die zweite Fertigungsstätte am legendären Boeing Field. Der Überflug über die Rocky Mountains war etwas holprig und die CRJ 900 der Air Canada wurde schon teilweise etwas durchgeschüttelt.