Bei Just Flight ist diese Woche der zweite Teil der hauseigenen Großbritannien-Fotoszenerie für den FSX, die FSX:SE und Prepar3D (alle Versionen) erschienen. Dabei deckt VFR Real Scenery NexGen 3D den mittleren Teil Englands sowie Nordwales ab. In etwa sind das die Breitengrade von Hereford bis nach Manchester. Neben fotorealen Bodentexturen und Autogen verspricht der Hersteller auch eine bessere Performance im Vergleich zur Standard-Szenerie des Flugsimulator. Für knapp 31 Euro steht das Produkt im Shop von Just Flight zum Kauf bereit.

- Anzeige -

Der erste Teil von Just Flights VFR Real Scenery ist schon seit Januar 2019 im Handel (Wir berichteten). Allerdings ist der Markt um britische Fotoszenerien heiß umkämpft. So bietet Orbx mit TrueEarth Great Britain South ein ernstzunehmendes Konkurrenzprodukt an, was zumindest in Sachen Optik die Nase meilenweit vorn haben dürfte. Gleichzeitig ist TrueEarth aber nur mit Prepar3D v4 kompatibel. Folglich ist die Produktserie von Just Flight wohl insbesondere für FSX-Nutzer interessant. Doch auch Anwender mit einem weniger starken Rechner könnten sich angesprochen fühlen.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.